Psychotherapeutische Praxis

Sabine Ecker

Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie | Hypnotherapie | Systemische Paartherapie
Qigong und körperorientierte Verfahren | EMDR

Was ist Verhaltenstherapie?

Verhaltenstherapie ist eine Form der Psychotherapie, die den Schwerpunkt darauf legt, im Hier und Jetzt das eigene Erleben und Verhalten zu verändern (z.B. mit schwierigen Situationen anders umzugehen, neue Fähigkeiten aufzubauen, Lebensfreude und Wohlbefinden zu verbessern). Dazu werden neben Gesprächen oft auch praktische Übungen durchgeführt (z.B. Entspannungsübungen, Einüben neuer Verhaltensweisen im Rollenspiel, Übungen zum Überwinden von Ängsten).

Die Wirksamkeit der Verhaltenstherapie bei verschiedensten körperlichen und psychischen Störungen konnte in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Die Verhaltenstherapie ist deshalb eines der sogenannten „Richtlinienverfahren“ der Psychotherapie und wird von den privaten und gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Mehr darüber