Psychotherapeutische Praxis

Sabine Ecker

Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie | Hypnotherapie | Systemische Paartherapie
Qigong und körperorientierte Verfahren | EMDR

Nutzen der vorhandenen Stärken und Fähigkeiten

Wenn Du einen blühenden Zweig im Herzen trägst, wird sich der Singvogel darauf niederlassen. Chinesisches Sprichwort

Jeder Mensch verfügt über eine einzigartige Persönlichkeit und über viele Kompetenzen und Fähigkeiten. Das trifft auch auf Sie zu. Vielleicht hört sich das für Sie seltsam an, falls Sie sich im Moment ganz unfähig oder wertlos fühlen. Ein Mensch, der zur Beratung oder Psychotherapie kommt, ist meistens in einer Krisensituation, fühlt sich überfordert, und hat nur eingeschränkten Zugriff auf seine bewussten und unbewussten Fähigkeiten. Dabei hat dieser Mensch vielleicht schon viele Dinge in seinem Leben richtig gemacht, viele Ziele aus eigener Kraft erreicht und viele Krisen erfolgreich bewältigt.

An der Wand einer Aikido-Schule, in der ich vor vielen Jahren trainierte, hing folgender Spruch, der einem Kampfkunst-Meister zugeschrieben wird, und den ich bis heute nie vergessen habe: „Wenn Du einem Anfänger gegenüber stehst, denke immer daran, dass er es möglicherweise in anderen Disziplinen, von denen Du keine Ahnung hast, bereits zur Meisterschaft gebracht hat!“.

Daher ist es in der Beratung und Psychotherapie entscheidend, diesen Zugang zu den eigenen Stärken und Fähigkeiten wieder zu eröffnen, das Selbstvertrauen und die Erwartung, durch das eigene Handeln etwas bewirken zu können, wieder zu stärken.