Psychotherapeutische Praxis

Sabine Ecker

Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie | Hypnotherapie | Systemische Paartherapie
Qigong und körperorientierte Verfahren | EMDR

Wissenschaftlich fundierte Methoden

Einstein wird gefragt, „Ja, glauben Sie denn, dass sich einfach alles auf natur­wissen­schaftliche Weise wird abbilden lassen?“.
Seine Antwort: „Ja, das ist denkbar, aber es hätte doch keinen Sinn. Es wäre eine Abbildung mit inadäquaten Mitteln, so als ob man eine Beethoven-Symphonie als Luftdruckkurve darstellte.“
Aus „Erinnerungen an Einstein“ von Max Born (1965)

Bei der Arbeit mit Menschen steht eine Therapeutin immer in einem Spannungsfeld zwischen persönlicher Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Intuition einerseits und der Orientierung an wissenschaftlichen Standards andererseits. Mir ist es wichtig, offen zu sein für unterschiedliche Erfahrungswelten (denn wie in dem Zitat von Einstein bin ich der Meinung, dass eine angemessene Betrachtungsweise je nach Situation auf sehr unterschiedlichen Ebenen liegen kann), dabei aber gleichzeitig immer die „Bodenhaftung“ zu bewahren und die wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und Medizin im Blick zu behalten.

Halte Deinen Geist offen, aber nicht so offen, dass das Gehirn entweicht. Anonym

Spektakuläre Showeinlagen, schnelle Wunderheilungen, „Rückführungen in frühere Leben“ oder Ähnliches kann ich Ihnen daher nicht anbieten. Auch hypno- und körpertherapeutische Methoden wende ich ausdrücklich nur im Rahmen eines professionell gestalteten psychotherapeutischen Prozesses und nach sorgfältiger Anamneseerhebung an. Aufträge, ein einzelnes Krankheitssymptom „schnell wegzuhypnotisieren“, ohne die Gesamtsituation der betroffenen Person näher zu betrachten, nehme ich nicht an. Ich vertrete keine esoterischen Glaubensinhalte (wie z.B. „Geistheilung“ oder „Healing Code“), sehe mich nicht als „spirituelle Heilerin“ und verfüge auch nicht über hellsichtige oder übersinnliche Fähigkeiten. Falls Sie so etwas suchen sollten, wenden Sie sich bitte an den Heilpraktiker, Geistheiler oder Schamanen Ihres Vertrauens (im Freiburger Raum steht Ihnen diesbezüglich ein breitgefächertes Angebot zur Verfügung).

Als approbierte Psychotherapeutin bin ich verpflichtet, eine Beratung oder Psychotherapie nur dann durchzuführen, wenn es aus fachlicher Sicht sinnvoll erscheint und wenn ich über die dafür notwendige Qualifikation verfüge. Bei sehr speziellen Fragestellungen kann es daher vorkommen, dass ich Sie an einen Kollegen oder eine Kollegin mit den entsprechenden Spezialkenntnissen weiterverweise.